Animationen

Zusammenschnitte und Ausschnitte oder gekürzte Fassungen. Animationen  und animierte Kurzgeschichten im künstlerischen Umfeld.

Das Thema “autonomous Driving” als animierte Kurzgeschichte.

Web ohne animierte Kurzgeschichten ist nicht denkbar. Groovygrafillero lieferte auf der Basis einer Grundidee des Kunden komplette Konzeption, Idee, Storyboards, Illustration, Animation und Vertonung dieser (im Original 2 min). Hier sind lediglich einige Ausschnitte präsentiert. Das Erklärvideo entstand in Adobe After Effects.

Ausstellung sinn-l-ich-t der Künstlerin Maja Issing.

in der Orangerie der Würzburger Residenz entstand ein Jahreszyklus aus Animationen Frühling Sommer, Herbst und Winter. Vier animierte Kurzgeschichten setzten sich zusammen aus Fotografien der Künstlerin, und Texten von Volker Tesar. Hier ist nur eine Intro präsentiert. Animation kann auch in Form eines Sliders vorkommen. Auf der Einstiegsseite von TipIN werden Inhalte der Website erklärt. Die Slideranimationen haben eine dekorativen und eine inhaltliche Funktion.

• Inspiriert durch eine der letzten chaotischen Jammsessions entstand die Animation “The Mad Session” • Unter allen Animationen, der wahrscheinlich kürzeste animierte Monsterfilm. Eine Hommage an Moby. • Eddy der Eisbär. Ein modernes Märchen für Bund Hessen (Naturschutz). • Ein animiertes Logo • Eine animierte Gif-Grafik • Eine Kriminalstory mit Typografischen Elementen.

Die ungekürzten Fassungen sind zwischen 1 min und 20 min. lang. Weitere Arbeiten waren freie Projekte.

 

16 views
23 views
48 views
34 views
26 views
38 views
21 views
28 views